Rückblick - gemeinsames Totengedenken zu Allerheiligen

Freitag, 1. November. 2019

Zu Allerheiligen wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl gemeinsam mit dem Ortsverbands des NÖ Kameradschaftsbunds das traditonelle Totengedenken beim Kriegsopferdenkmal abgehalten.

Neben der Abordnung unserer Freiwilligen Feuerwehr war der OV des NÖKB bei der Kranzniederlegung mit Kaplan Pater Michael Kreuzer SVD, Kassier Christian Fuker, Fähnrich Werner Jurenitsch und Obmann Peter-Andreas Linhart vertreten