Technischer Einsatz - Person in Notlage

Dienstag, 12. April 2017, 16:24

Einsatzort:

Kientalgasse, 2371 HINTERBRÜHL

Einsatzgrund:

  • gestürzte Person in Notlage
  • Hilfeleistung bei Abtransport durch den alarmierten Rettungsdienst angefordert

 

Eine Person kam in einem Wohnhaus zu Sturz und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Der alarmierte Rettungsdienst forderte für den Abtransport des Patienten Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr Hinterbrühl an. Aufgrund der schwierigen örtlichen Gegebenheiten beim Abtransport und dem Zustand des Patienten wurden durch den Einsatzleiter, um einen möglichst schonenden Transport der Person zu gewährleisten, zusätzliche Kräfte angefordert, die von der Freiwilligen Feuerwehr Weissenbach bereitgestellt wurden.

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Unterstützung beim Abtransport der Person

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

FF Hinterbrühl
FF Wiessenbach
Rotes Kreuz