Brandeinsatz

Samstag, 26.05.2018 ab 12:13 bis 14:40

Einsatzort:

Hauptstraße, 2371 Hinterbrühl

Einsatzgrund:

  • Küchenbrand

Einsatzursache:

Als der Hausherr in seine Wohnung kam war ein Brand im Küchenbereich ausgebrochen und die Wohnung verraucht. Er löschte trotz vorhandener Rauchgase mit einem Feuerlöscher.

 

Einsatztätigkeit:

  • Brandherdkontrolle
  • Wärmebildkameraeinsatz
  • Belüftung der Brandwohnung und des Stiegenhauses
  • Leiteraufstieg zur Kontrolle der anliegenden Wohnungen auf eventuellen Rauchaustritt

 

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

FF Hinterbrühl:
  • 3 Frahrzeuge
  • Be- und Entlüftungsgeräte
  • Schiebe- und Steckleitern

 

Polizei Hinterbrühl
  • Brandursachenermittlung

 

Weitere Bilder vom Einsatz: