Technischer Einsatz - Tierrettung

Samstag, 23. Juni 2018, 13:00 bis 14:00 Uhr

Einsatzort:

2371 HINTERBRÜHL

Einsatzgrund:

Hauseigene Quelle versiegte zur Gänze, ca. 60 Feuersalamander waren gefangen und drohten zu verenden.

Tätigkeiten am Einsatzort:

Behutsames Einsammeln der Salamander und anschließender Transport zum Feuersalamander-Reservat 2340 Mödling, Meiereiwiese. Die Umsiedlung war unentbehrlich, da durch das Versiegen der Quelle der natürliche Lebensraum der Amphibien nicht mehr gegeben war.

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

FF Hinterbrühl:

1 Fahrzeug

Weitere Fotos vom Einsatz