Brandeinsatz

Freitag, 17.05.2019 von 04:14 bis 06:30

Einsatzort:

Parkplatz SOS Kinderdorf, 2371 Hinterbrühl

Einsatzgrund:

  • Kraftfahrzeugbrand, Brennender Baum und Büsche

Um 4:14 am Morgen des 17. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Hinterbrühl aufgrund eines Kraftfahrzeugbrandes am Parkplatz des SOS Kinderdorfs alarmiert. Innerhalb von nur 5 Minuten konnten die rasch eintreffenden Miglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl die ersten 2 Fahrzeuge besetzen und mit diesen ausrücken. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Das Feuer hatte sich ebenfalls schon auf die angrenzenden Büsche und Bäume ausgebreitet.

Durch Einsatz von Löschschaum und eines HD Rohres konnte der Fahrzeugbrand und die angrenzenden Büsche und ein Baum rasch gelöscht werden.

Aufgrund der raschen Reaktion der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl, konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Hinterbrühl ermittelt.

 

Einsatztätigkeit:

  • Brandbekämpfung mit HD-Rohr und Mittelschaumrohr

 

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

FF Hinterbrühl:
  • 3 Fahrzeuge

 

Weitere Bilder vom Einsatz: