Volksschulübung

Donnerstag, 02. Juni 2016 , 08:30 bis 09:15 Uhr

Übungsobjekt:

Volksschule Hinterbrühl, 2371-Beethovengasse 4

Übungsthemen:

  • Schulräumung
  • Brandbekämpfung inkl. Wasserversorgung
  • Leitereinsatz

Mannschaft und Gerät:

  • 2 Tanklöschfahrzeuge und 1 Kommandofahrzeug
  • 10 Mann

„Die Schule brennt!“ - Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr

Am Vormittag des 02.06.2016 wurde eine Brandeinsatzübung in der Volksschule Hinterbrühl durchgeführt.

Nach einer vorbildlichen Schulräumung wurde ein Brand im Dachgeschoß bekämpft und Fr. Direktor Krems über eine Schiebeleiter gerettet. Im Anschluss wurde unter dem Titel "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" in zwei 3. Klassen zum Thema Brand- und Katastrophenschutz unterrichtet. Neben der Vorstellung der Tätigkeiten der Feuerwehr wurden Themen wie „Brandverhütungsregeln“, „Alltagsgefahren“, „Erste Hilfe“ und „Alarmierung“ durchgenommen.

Weitere Fotos von der Übung: