Unterabschnittsübung Mai 2017

Freitag 12. Mai 2016 18:45 bis 22:15 Uhr

Heuer stand für die gemeinsame Übung der Feuerwehren des Unterabschnitts wieder ein Abbruchgebäude zur Verfügung.

Übungsort:

ehemalige Schlosserei Draxler,
2371 Weißenbach

Im Ortsgebiet von Weißenbach konnte ein ehemaliger Gewerbebetrieb für eine intensive, realitätsnahe und herausfordernde Übung genutzt werden, der die beteiligten Feuerwehren, vor allem wegen der durch den Einsatz von Rauchgeneratoren im Gebäude sehr eingeschränkten Sichtweite, vor ein Herausforderung bei der suche nach den vermissten Personen stellte.

Übungsannahme:

Brandeinsatz mit vermissten Personen

umgestürzter Traktor mit eingeklemmter Person

Übungsthemen:

  • Brandeinsatzübung
  • Atemschutzeinsatz
  • Wasserversorgung und Wasserentnahme aus einem Bach
  • Zusammenarbeit unter den vier beteiligten Wehren

Eingesetzte Mannschaft und Gerät:

50 Mitglieder mit 9 Fahrzeugen der Feuerwehren

  • FF Weißenbach
  • FF Gaaden
  • FF Sparbach
  • FF Hinterbrühl

 

Weitere Fotos von der Übung: