Rüstfahrzeug RF-A

MD-794FR

Funkruf

Rüst Hinterbrühl

Aufgaben

  • Technische Einsätze
  • Katastropheneinsätze

Unser jüngstes Fahrzeug ist für den Einsatz im Gelände ausgelegt und bestens ausgestattet um uns bei technischen Einsätzen oder auch im Katastrophenfall mit der benötigten Ausrüstung zu unterstützen.

Technische Daten

Marke: Mercedes Benz
Type: 1833, 4x4 Allrad / 4800 Zetros
Aufbau: Iveco Magirus Lohr
Zulassung: 13.03.2012
Besatzung: 3 Mann
Masse fahrbereit: 11.156 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
Abmessungen (L/B/H): 8,14 m/2,55 m/3,02 m
Radstand: 4,8 m
Wattiefe: 0,8 m
Motor: 6 Zyl. Diesel, Euro 5, Auspuff über Dach
Hubraum: 7102 ccm
Leistung: 240 kW/330 PS (Leistungsgewich ca. 29,58 PS/t)
Getriebe: Allison 3000 SP P Automatikgetriebe
Sperrdifferenzial: vorne, hinten, mitte
Seilwinde: Rotzler Treibmatik TR 030/6 Fire, 6.000 daN
Einbaugenerator: KWG 35 kW
mobiler Stromgenerator: ENDRES 11 kW, 142 kg
Lichtmast: pneumatisch 4x 1000 W, 3,5 m über Dachhöhe
Hochdrucklöschanlage: OERTZEN MDL 250, 60 lfm Hochdruckschlauch mit 200 l Wassertank
Sonstiges:
  • Dach- und Umfeldsbeleuchtung
  • Hydraulisches Rettungsgerät
  • pneumatische Hebe und Dichtkissen
  • Schlauchboot mit Wasserdienst-Ausrüstung
  • 2 Stück MAST T12 Tauchpumpen mit 1300 l/min
  • persönliche Schutzausrüstung für 2 Mann
  • diverses technische Gerät

 

Weitere Fotos